Die Kunstschätze des Klosters Altenberg a.d.Lahn

02.10.2022
16.00 Uhr
Die besondere Führung

Im nahegelegenen Kloster Altenberg an der Lahn haben sich bedeutende Kunstschätze angesammelt und über Jahrhunderte erhalten – u.a. der berühmte Ring der Hl. Elisabeth, der eigentlich der ihres Mannes ist, des Langrafen Ludwig IV. ist. Seit etwa 200 Jahren werden sie in Schloss Braunfels aufbewahrt und zeugen von dem tiefen christlichen Glauben des Mittelalters.

Im Rahmen dieser Fokusführung erhalten diese Zeugen vergangener Zeiten die Aufmerksamkeit, die sie verdient haben. Kennen Sie den legendenumwobenen Ring der Hl. Elisabeth, oder die gotische Reisetruhe der Sel. Gertrud? Und was hat eigentlich es mit den Stifterbildern auf sich?


Book Now