Galanacht der Tenöre – Opera Classica Europa

02.08.2024
19.00 Uhr
Oper

Bei der Galanacht der Tenöre am 2.8.2024 auf unserem malerischen Schlosshof präsentiert die Opera Classica berühmte Arien, wie zum Beispiel „Nessun Dorma“ aus Turandot, und wunderschöne Lieder aus dem Repertoire der ´Canzone napoletana´, darunter insbesondere ´O sole mio´ von Eduardo Di Capua.

Anlass bietet das 150. Todesjahr des weltberühmten Tenors Enrico Carusos. Anfang des 20. Jahrhunderts stieg Caruso, aus extrem armen Verhältnissen stammend, zum berühmtesten und bedeutendsten Tenor weltweit auf. Er faszinierte die Opernwelt mit der einzigartigen Schönheit und Strahlkraft seiner warmen, für einen Tenor sehr dunklen, baritonalen Stimme und seinem kunstvollen Singen in technischer Vollendung. Zudem bestach er durch seine außergewöhnliche Bühnenpräsenz und durch sein großes schauspielerisches Talent. Enrico Carusos Repertoire umfasste 67 zum Teil höchst anspruchsvolle Opernrollen und hunderte Lieder. An der Met hält er den Rekord von 863 Auftritten innerhalb von 17 Jahren (zwischen Nov. 1903 und Dez. 1920).

Die Liebhaber großer Tenorarien und neapolitanischer Melodien sollten dieses Konzert vor historischer Kulisse auf keinen Fall versäumen!

Beginn 19.00 Uhr; Einlass ab 18.00 Uhr

Tickets gibt es im Vorverkauf ab 52,00 € an allen bekannten Vorverkaufsstellen oder bei der Braunfelser Kur GmbH (Tel. 06442 – 93440); telefonische Reservierungen auch unter 06124 726 9999 (Opera Classica Europa) oder über die Reservix-Ticket-Hotline (6:00 – 22:00 Uhr) 0761 8884 9999


Book Now