Veranstaltungskalender - Schloss Braunfels in Hessen, herzlich willkommen

03.07.2022
16.00 Uhr
Die besondere Führung

» Das mittelalterliche castellum brunenvelz

Die Führung führt Sie zurück ins Mittelalter und schlägt dabei ganz neue Pfade ein. Im Familienmuseum können Siegel sprechen. Die ältesten von ihnen geben Auskunft über den frühen Ursprung der Grafen von Solms, der noch länger zurückliegt als die ältesten Teile der Burg.

(mehr …)

03.07.2022
18.00 Uhr
Eucharistiefeier in der Schlosskirche

» Gottesdienst

Vor über 500 Jahren wurde die Schlosskirche als Ort der Verkündigung von Gottes Wort erbaut. Jahrhunderte lang diente sie als evangelische Gemeindekirche und wird seit 2005 für evangelische und katholische Gottesdienste genutzt. Dieses Jahr feiert die katholische St. Anna-Gemeinde wieder jeden ersten Sonntag im Monat das Abendmahl in dieser historischen Kirche. Sie sind herzlich eingeladen!

10.07.2022
18.00 Uhr
Vortrag

» Von der Provinz auf die Bühne der Reichspolitik: Das Grafenhaus Solms unter Otto II. von Solms-Braunfels (1459-1504)

Der Vortrag von Simon Bürcky wird beleuchten, wie die fast 50-jährige Regierungszeit Ottos II. von Solms-Braunfels (1459-1504) die politischen Handlungsräume des Grafenhauses Solms beeinflusste und wie aus einem vormals regional beschränkten Geschlecht eine Dynastie wurde, die bedeutsame Positionen an den großen Fürstenhöfen des Reichs besetzte. Durch geschickte Heiratspolitik, gute Beziehungen zu den Domkapiteln und Teilnahme an Reichskriegen gelang es Otto II., den Rang des Grafenhauses im stark fragmentieren Heiligen Römischen Reich zu steigern.

(mehr …)

16.07.2022
14.00 Uhr
Vortrag zum Keltenjahr

» Immer diese Gallier: Archäologische Forschungen und moderne Denkmalpflege in mittleren Lahngebiet

Im Jahr 2022 präsentieren Museen, Landesarchäologie, Stadt- und Kreisarchäologien sowie Forschungseinrichtungen und Vereine viel Neues und Interessantes zur Eisenzeit, der Epoche der Kelten in Hessen. Auch Schloss Braunfels beteiligt sich am Keltenjahr. Wir freuen uns mit Dr. Sandra Sosnowski von HessenArchäologie eine Bezirksarchäologin als Referentin gewonnen zu haben, die uns nicht nur spannende Einblicke in die keltische Kultur der hiesigen Region, sondern zugleich auch in die aktuelle Arbeit der Archäologen geben wird.

(mehr …)

05.08.2022
19:30 Uhr
Open Air Operette

» Operette im Schloss: Das Land des Lächeln

Wie seit vielen Jahren ist Opera Classica Europa auch wieder dieses Jahr auf dem malerischen Schlosshof von Schloss Braunfels zu Gast. Den Auftakt macht die Operette „Das Land des Lächelns“ von Franz Lehár. Am nächsten Tag folgt die Oper Lucia di Lammermoor.

(mehr …)

06.08.2022
19.30 Uhr
Open Air Oper

» Oper im Schloss: Lucia di Lammermoor

Jedes Jahr im Sommer wird der Innenhof des Braunfelser Schlosses zur Bühne für die schönsten Opern der Welt. Mit Lynette Tapia und John Osborn sind dieses Jahr zwei Weltstars in einer der berühmtesten Belcanto-Opern zu erleben.

(mehr …)

07.08.2022
16.00 Uhr
Die besondere Führung

» Gerhard Adam nimmt Waffen ins Visier

In dieser Führung dreht sich alles um Kettenhemden, Harnische, Schwerter, Hellebarden und Piken, Büchsen, Kanonen und Gewehre. Jahrhundertelang war Braunfels eine Festung, ein Bollwerk gegen mögliche Angreifer.

(mehr …)

07.08.2022
18.00 Uhr
Eucharistiefeier in der Schlosskirche

» Gottesdienst

Vor über 500 Jahren wurde die Schlosskirche als Ort der Verkündigung von Gottes Wort erbaut. Jahrhunderte lang diente sie als evangelische Gemeindekirche und wird seit 2005 für evangelische und katholische Gottesdienste genutzt. Dieses Jahr feiert die katholische St. Anna-Gemeinde wieder jeden ersten Sonntag im Monat das Abendmahl in dieser historischen Kirche. Sie sind herzlich eingeladen!

04.09.2022
16.00 Uhr:
Die besondere Führung

» Schloss Braunfels im Wandel der Zeiten – eine baugeschichtliche Führung mit Gerhard Adam

Von der funktionalen mittelalterlichen Burg über die repräsentative barocke Residenz bis zum historistischen Schloss des 19. Jahrhunderts: Schloss Braunfels hat in seiner 800-jährigen Geschichte viele Wandlungen erlebt.

(mehr …)

04.09.2022
18.00 Uhr
Eucharistiefeier in der Schlosskirche

» Gottesdienst

Vor über 500 Jahren wurde die Schlosskirche als Ort der Verkündigung von Gottes Wort erbaut. Jahrhunderte lang diente sie als evangelische Gemeindekirche und wird seit 2005 für evangelische und katholische Gottesdienste genutzt. Dieses Jahr feiert die katholische St. Anna-Gemeinde wieder jeden ersten Sonntag im Monat das Abendmahl in dieser historischen Kirche. Sie sind herzlich eingeladen!

Tag des offenen Denkmals
11.09.2022
14.00 Uhr

» Schloss und Residenzstadt mit Gerd Mathes

Am Tag des offenen Denkmals bietet Gerd Mathes eine zweistündige Führung an, die die Symbiose zwischen Schloss und Stadt zum Thema hat. Braunfels war spätestens seit der Zerstörung der Wasserburg in Burgsolms im Jahr 1384 der wichtigste Sitz der Grafen und Fürsten zu Solms-Braunfels, die ihre Residenzstadt baulich gestalteten und durch Privilegien förderten.

(mehr …)

02.10.2022
16.00 Uhr
Die besondere Führung

» Die Kunstschätze des Klosters Altenberg a.d.Lahn

Im nahegelegenen Kloster Altenberg an der Lahn haben sich bedeutende Kunstschätze angesammelt und über Jahrhunderte erhalten – u.a. der berühmte Ring der Hl. Elisabeth, der eigentlich der ihres Mannes ist, des Langrafen Ludwig IV. ist. Seit etwa 200 Jahren werden sie in Schloss Braunfels aufbewahrt und zeugen von dem tiefen christlichen Glauben des Mittelalters.

(mehr …)

02.10.2022
18.00 Uhr
Eucharistiefeier in der Schlosskirche

» Gottesdienst

Vor über 500 Jahren wurde die Schlosskirche als Ort der Verkündigung von Gottes Wort erbaut. Jahrhunderte lang diente sie als evangelische Gemeindekirche und wird seit 2005 für evangelische und katholische Gottesdienste genutzt. Dieses Jahr feiert die katholische St. Anna-Gemeinde wieder jeden ersten Sonntag im Monat das Abendmahl in dieser historischen Kirche. Sie sind herzlich eingeladen!

Book Now